Penisgröße

Was man so zur Penisgröße hört und liest, Wahres und Halbwahres:
Die Penisgröße spielt insbesondere für den Mann eine bedeutende Rolle. Viele Männer messen an der Penisgröße auch die sexuelle Potenz ab, aber warum? Denn die Penisgröße ist den Frauen oftmals nicht besonders wichtig. Was verstehst man unter einer durchschnittlich „guten“ Penisgröße in Deutschland? Fakt ist in jedem Fall, dass die Größe nicht alles ist.

Berichtigung in Den Geheimcode des Körpers kennen:
PenisgrößeDas hat schon jeder gelesen und ist so auch nicht falsch. Doch beruhigend wirkt es nicht auf die Pornogucker und vor allem die Jugend. Frage, wieso hätten die meisten Männer doch lieber einen grösseren Penis? Was hat es damit auf sich?
Die Antworten findest du im Buch.

Weiter liest man etwa: Die Messung der Penisgröße
Mythen, die besagen, dass man die Penisgröße an seiner Schuhgröße oder Nasenlänge erkennen, haben schon lange ausgedient. So macht nur das eigene Messen der Penisgröße Sinn, wobei der Penis im erigierten Zustand sein muss. Gemessen wird vom Schambein bis zur Eichelspitze.

Die durchschnittlichen Maße in Deutschland werden im Grunde wie folgt eingeteilt:

  • Penisgröße von bis zu 8 cm: dabei wird von einem „Mikropenis“ gesprochen. Die Anzahl der Männer liegt hier bei rund 3%.
  • Penisgröße von 15 cm: dabei handelt es sich um die durchschnittliche Penisgröße in Deutschland. Eine gemeinschaftliche Studie von der Universitätsklinik Essen und der Beratungsstelle Pro Familia besagt, dass es sich um genau 14,48 cm handelt. Durchschnittlich betrug laut der Studie der Durchmesser 3,95 cm und der Umfang 12,4 cm.
  • Penisgröße von über 20 cm: Hier handelt es sich um eine Penisgröße, die beim Geschlechtsakt besonders schmerzhaft für die Frau sein kann.

Die Aussage, dass die Größe des Penis von Land zu Land unterschiedlich ist, kann zwar nicht auf den Einzelfall angewendet werden – der Durchschnitt ist in den einzelnen Ländern jedoch durchaus verschieden.Penis

Warum die Penisgröße nicht alles ist!
Die Sorge vieler Männer zu glauben, dass die Frau nur durch einen großen Penis sexuelle Befriedigung erfahren kann, ist absolut falsch. Viele andere Faktoren wie streicheln, liebkosen und andere Zärtlichkeiten spielen eine enorme Rolle bei der Frau. Überaus große Penisse werden hingegen auch oft als schmerzhaft empfunden. Schließlich beträgt die durchschnittliche Tiefe der Vagina nur 8 -12 cm.

Berichtigung in Den Geheimcode des Körpers kennen:
Der Penis lässt sich tatsächlich etwas vergrössern, aber nicht durch Pillen oder Operationen. Wie das geht und vor allem, was damit erreicht wird, findest du im Buch.

Durchschnittliche Penisgröße >>

Leave a Reply

Your email address will not be published.